Linux Wochen machen Station in Wien

Vom 6. Mai bis zum 8. Mai machen die Linux Wochen on Tour Station im alten Rathaus in Wien.

Mit mehr als 70 Vorträgen und Workshops, 20 Ausstellern, 2.500 Besuchern 2009 in Wien, sind die Linuxwochen Österreichs größte IT Veranstaltung. Eine Betonung des Stellenwertes von Open Source in Österreich und der damit verbunden Wirtschaftsleistung.

Bei freiem Eintritt wird Besuchern ein umfassendes Fachprogramm und ein Messebereich geboten. Die Veranstaltungsreihe, die bereits zum 10. Mal durch Österreich tourt, hat sich damit bei Wirtschaft, Entwicklern und Privatanwendern als Fixpunkt im Kalender etabliert.

Für Freunde der gepflegten Grafik können vor allem die kostenlosen Workshops Inkscape und Gimp am Freitag eine Bereicherung sein. Beachtenswert ist sicher auch das Vortragsprogramm, das zu vielen verschiedenen Bereichen interessante Themen bietet.

Linuxwochen Wien 2010

Ort: Altes Rathaus, Wipplingerstraße 8, Wien

Datum/Zeit: 6. bis 8. Mai 2010

Eintritt frei!

Discussion (No comments)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.