WordPress Version 3 erschienen

Heute erschien die lang erwartete dritte Version von WordPress.

Sie beinhaltet zahlreiche Änderungen wie eine Menüverwaltung, neue erweiterte Einteilungsmöglichkeiten sowie die Vereinigung mit WordPress MU, sodass mit einer Standard Installation bereits mehrere Blogs (so wie bei wordpress.com) nebeneinander geführt werden können.

Insgesamt gab es 1218 Fehlerbehebungen und Feature-Verbesserungen so das man sich schon alleine zum erforschen der neuen Möglichkeiten etwas Zeit nehmen sollte.

WordPress 3 Changelog

Vor dem Update einer bestehenden WordPress Installation empfiehlt sich sicher ein Test, da es vor allem so kurz nach dem Release zu Inkompatibilitäten mit installierten Plugins kommen kann.

Wer sich vorerst lieber ein Video zu WordPress 3 ansehen möchte findet eines auf entwickler.com.

Die DE-Edition von WordPress 3 ist auch schon fertig, lediglich der Installationsprozess und Fehlermeldungen sind noch auf englisch.

Auf gehts zum Testen!

Discussion (No comments)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.